„Welche Marke und Garnzusammensetzung bevorzugt ihr bei Sockenwolle? Kauft ihr lieber Industrie- oder Designergarn, vielleicht auch handgefärbte Wolle? Und welche Gründe habt ihr dafür?“

Liebes Wollschaf,

nachdem ich mit Industriegarnen meine  Sockenstrickerkarriere begonnen habe, bin ich nun bei handgefärbter Sockenwolle gelandet und ganz zufrieden. Bei Industriegarn muss es Markengarn von Regia oder Lana Grossa sein, keine billige Wolle von Woolworth oder ähnlich, bei handgefärbten Garnen guckt man natürlich mehr nach den Farben. Aber das Garn muss mindestens 75 % reine Wolle enthalten und dann noch einen Polyfaden.

Advertisements