.. ist nun doch schwarz geworden. Irgendwie hat mich das doch gewurmt, dass der erste Färbeversuch nicht so ganz gelungen war. Also habe ich den Schal nochmal schwarz überfärbt und nun ist er wirklich schwarz, von Anfang bis Ende.

Gelernt habe ich, dass das Überfärben mit schwarzer Farbe doch recht kompliziert ist. Die Färbelösung muss unheimlich gesättigt sein, und die Farbmenge, die man eigentlich zum Färben für 100 gr. Wolle braucht, reicht nicht zum Überfärben. Hier muss die doppelte bis dreifache Menge Farbpulver in die Lösung.

Schwarzer Schal 2

Advertisements