Das Wollschaf fragte:

Hat euch das Stricken schon mal krank gemacht (habt ihr euch z.B. mit Nadeln verletzt) oder hattet ihr Schmerzen nach dem Stricken? Was macht ihr dann, pausieren oder weiter auf Biegen und Brechen? Oder wenn der Arzt Pause verordnet, seid ihr dann ein guter Patient? Wie lange haltet ihr das aus?

Ja, das ist im Moment genau meine Frage. Seit 6 Monaten schmerzen Arm und Schulter, egal ob ich stricke oder nicht. Da frage ich mich manchmal, ob das vom Stricken kommt. Aber da es beim Stricken weder mehr noch weniger wehtut, wird das erstmal ignoriert. Wenn der Arzt jedoch das Stricken für einige Wochen verbieten würde, würde ich mich weitgehend daran halten.

Advertisements