Färbeversuch Nr. 2 ist gelungen, trocken und von mir für toll befunden. Hier ein Gruppenfoto der 4 Stränge Sockenwolle, die ich am vergangenen Wochenende gefärbt habe:

Hier nochmal einzeln, einmal blau/hellblau, dann orange/schwarz/grau, dann schwarz/blau und dann hellorange oder eher lachs/hellblau.

4 Stränge orange/grau/schwarz

4 Stränge blau/schwarz

4 Stränge

Die Farben sind in natura noch schöner, na klar !

Die Färbungen sind diesmal durch Tauchen in der Färbelösung und anschließenden Fixierung eines jeden Stranges in der Mikrowelle (3×5 Minuten) entstanden. In der Mikrowellenform habe ich jeweils die dunkle Farbe nach unten gelegt, darauf ein Stück Mikrowellenfolie und dann erst die helle Farben oben drauf. So gab es keine Vermischungen der Farben an den Berühungsstellen. Leider hatte ich nicht so viele Gefäße für die Färbelösungen, so dass ich mich auf die 4 Farben beschränken musste. Beim nächsten Mal kommen dann die Farben grün und braun auf jeden Fall zum Einsatz, vielleicht auch noch petrol.

Advertisements