Da gibt es im Büro Kolleginnen, auf die man sich freut, die einem den Arbeitstag schön und nett und wertvoll machen. Mit denen man die gleiche Wellenlänge hat, mit denen man klönen, lachen und lästern kann.

Dann gibt es Kolleginnen, mit denen man nicht ganz so dicke ist. „Guten Tag, guten Weg“, alles auf die freundliche Tour. Auch angenehme Zeitgenossen, die einem aber nicht so nahe sind. Okay.

Und dann gibt es eine Kollegin – ich wusste bis dato gar nicht, dass es solche Menschen wirklich gibt – dumm, dreist, frech, fordernd, verlogen, berechnend und insofern auch gefährlich. Ich bin geschockt, unglaublich !

Advertisements