und keine Wolle gekauft. Schuld ist Ryanair. Dort lässt man nur 15 kg Gepäck pro Person zu, es sei denn man möchte die überzähligen Kilos mit 15 EUR/15 Pfund pro Kilogramm bezahlen. Und da mein Koffer auf dem Hinweg – angeblich – bereits 13 kg wog, traute ich mir nicht noch Wolle mitzunehmen. Auf dem Rückflug wog der Koffer dann tatsächlich 7,6 kg. Danke nochmal an die Ryanair-Mitarbeiterin, die sich bein Hinflug so verwogen oder verlesen hat. Danke !!! Nunja, mitgeschleppt – und zwar im Handgepäck – haben wir dann aber doch noch einige Zeitschriften und Strickbücher (das poste ich extra) und ich bin ganz zufrieden. Wolle wird dann halt im Internet bestellt. So !

schottland9

Edinburgh steht für mich für:

  • eine tolle historische Altstadt
  • erstklassigen Tourismusservice
  • schottische Plaids und Schals aus Wolle und Kashmere
  • Kilts, Kilts, Kilts und Zubehör
  • einen erstklassigen und preisgünstigen Nahverkehr
  • muffige Königinnengemächer
  • gemütliche Pubs
  • Einkaufsmeilen
  • ein Apartment im – gefühlten – achten Stock mit Wendeltreppenaufstieg
  • Mäuse im Schlafzimmer
  • Berge, Hügel, man läuft eigentlich immer bergauf oder Treppen
  • viele kleine und nette kostenlose lokale Museen
  • erstklassige Führungen per Audioguide durch Burg und Schloss
  • ruhige und pünktliche Flüge
  • insgesamt eine schöne und anstrengende Woche
Advertisements