Wie halten es die Strickblogger(innen) eigentlich mit Fotos von Menschen im Blog (auch Fotos von einem selbst) und warum halten Sie es so?

Herzlichen Dank an Wassilissa für die heutige Frage!

Ein kleines Foto von mir mit Geschenken oder Kater gab es schon im Blog oder als Avatar. Die gestrickten Sachen präsentiere ich dagegen immer „ohne Inhalt“. Bilder von mir selbst mag ich in nicht wirklich. Wenig ausmachen würde mir z.B. ein Gruppenbild, z.B. aus einem Strickcafé oder einer Veranstaltung.

Wer sich in seinem Blog nicht zeigen will, hat mein volles Verständnis. Allerdings bin ich froh, dass einige Bloggerinnen oft mit Bildern zu sehen sind, so hat der entsprechende Blog ein Gesicht und wenn ich diejenigen mal treffen würde, wüßte ich gleich, wer das ist.

Also: jeder soll es halten wie er möchte.

Advertisements