Sonntag, 03. Mai 2009


Seid ihr wirklich sicher, dass man aus diesem wunderschönen nähgarndünnen Zeugs ein Tuch stricken kann ? Nimmt man das wirklich einfädig ? Wird das ein Tuch oder 2 oder mehr ? Ich habe gerade eine gute halbe Stunde daran gewickelt. Örks !

Es ist das Evilla-Lace-Garn, 185 Gramm, ca. 1.480 Meter. (Vielleicht stricke ich doch erstmal etwas anderes ?)

spule-evillagarn

Advertisements

Die schöne Lett-Lopi-Wolle von Christiane lag ja schon einige Zeit bei mir rum. Letzte Woche war Färbewetter und so habe ich – so der Plan – die gelbe Wolle mit blau überfärben wollen um einen Grünton zu erzielen. Die gelbe Wolle stammte aus zwei verschiedenen Partien, die eine war ein wenig heller als die andere und doch färbten beide Ausgangsfarben völlig unterschiedlich – gelbgrün und blaugrün.

lopiwollegefarbt

Die pinkfarbene Wolle sollte eigentlich mit braun ein dunkles rot ergeben, die Wolle nahm aber gar keine Farbe an. Letztlich gelang es mir  doch noch, im Herd etwas blaue Farbe auf der Wolle zu fixieren. Der Ton wurde etwas dunkler, fast brombeerfarben, an einigen Stellen beinahe lila.

Leider gibt die Kamera die Farben zu hell wider, sie sind im Original dunkler und satter.