gestrickt 2008


voila !

Lady Eleanor Entrelac Stole - fertig !

Lady Eleanor Entrelac Stole - fertig !

Verbrauch: knapp 200 Gramm Noro Sockengarn (Kureyon Farbe 233)
Länge: 1,80 m
Breite: 30 cm
Flechtmuster
und – für mich !!

Advertisements

2 Knoten und kaum grün im ersten Noro-Knäuel. Macht aber nichts, die Farben gefallen mir trotzdem. Der Schal ist ca. 90 cm lang, die Hälfte ist also geschafft. Leider schmerzt meine Schulter, so dass ich mit dem Stricken etwas kürzer treten muss. Schade eigentlich bei den schönen vielen freien Tagen.

Entrelac Stole

Entrelac Stole

Lady Eleanor Entrelac Stole aus dem Buch „Scarf Style“.

Voila, nach Anlaufschwierigkeiten habe ich jetzt die richtige Breite gefunden und nun flutsch es, „mindless knitting“ sozusagen.

Lady Eleanor Entrelac Stole

Lady Eleanor Entrelac Stole

Ich stricke den Schal beidseitig tragbar, also alles rechts, was dann links- und rechtsgestrickte Quadrate ergibt. Die Norowolle ist mit den Farbübergängen genau richtig für das Muster. Ich bin zufrieden.

aber wie – verdammt – gestalte ich jetzt das Rückenteil oben. Ich hab gerade gar keine Idee – Strickblockade – gmpf !!

Pullunder mitZopfrand

Pullunder mit Zopfrand

Zopfrand am Ausschnitt  vorn – gut und schön. Und hinten ? Was mache ich mit dem Mittelzopf ? Nur einen Häkelrand, einen ganz kleinen ? Oder die Vorderzöpfe weiterstricken und hinten irgendwie annähen (mit Betonung auf irgendwie und annähen !) Ach menno !

Hat jemand eine Idee ? Das wäre wirklich toll.

Aber wenn man abends auf den Weihnachtsmarkt geht – und in Berlin gibt es viele davon – und danach noch 2 Runden strickt, wird der Pullunder nicht wirklich fertig. Das ist er immernoch nicht.

Fertig ist eine Mütze, schnell gestrickt mit Zopfmuster, da mir mein „Beaufort hat“ unterwegs nicht mehr warm genug ist.

cabled hat

cabled hat

Gestrickt aus Alafoss-Islandwolle, 80 Maschen, Wollverbrauch ca. 80 Gramm, 5 links, 5 rechts, Verzopfung alle 6 Runden und Abnahmen zum Schluss, ohne Vorlage, einfach probiert. Passt – und für mich natürlich.

zeigt wenigstens am 1. Advent etwas Farbe:

Pullunder

Pullunder

Vorder- und Rückenteil mit Doppelzopf. Die Wolle ist von Online, Linie 144 vom Leipziger Flohmarkt. Gestrickt mit Nadel Nr. 4. Die Wolle hat 250 m auf 100 gr, eine schöne Stärke, wie ich finde. Die Anleitung ist von Junghans, etwas abgewandelt natürlich und der Wolle angepasst.

Pullunder Muster

Pullunder Muster

Die Farbe ist hier ganz gut getroffen, obwohl das grün eigentlich noch kräftiger und das beige weniger auffällig ist.

Ich freue mich, wenn er bald fertig wird.

Euch allen einen schönen ersten Advent !

oder – endlich mal was fertig !

Die Heidesocken sind vollendet, naja, die Fäden hängen natürlich noch dran, aber das mache ich gleich noch. Ich bin froh, mal wieder etwas fertig zu haben, auch wenn es nur ganz normale Socken sind.

Socken 15/2008

Socken 15/2008

Gestrickt mit 60 Maschen, 3 rechts, 2 links, von der Spitze begonnen, für die Abnahmen ein kleiner Zwickel aus linken Maschen, fast nicht zu sehen.

Socken 15/2008 Muster

Socken 15/2008 Muster

Größe 38, für mich.

Die Wolle war sehr rutschig und verstrickte sich locker. Vorhin rutschten mir bei der Anprobe einige Maschen von der Nadel, ich musste sie über viele Reihen wieder hochhäkeln.

Nächste Seite »